Förderverein Der Freiwilligen Feuerwehr Longkamp e.V.

Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Longkamp e. V. vertritt die Interessen der Feuerwehr Longkamp und unterstützt die Einsatzabteilung in allen Belangen. Der Verein richtet jedes Jahr einen Tag der offenen Tür und weitere Veranstaltungen aus. Aktuell sind ca. 120 Mitglieder dem Verein angeschlossen.

Vorstandsmitglieder

Foto Martin Simon

Martin Simon

Vorsitzender

Andreas Zimmer

2. Vorsitzender

Simon Wilbert

Kassenwart

Johannes Becker

Schriftführer

Josef Weber

Vertreter Fanfarenzug und Blutspendeteam

Hans Weber

Vertreter Alterskameradschaft

Marco Schettgen

Jugendwart

Bernd Alt

Beisitzer

Frank Sausen

Beisitzer

Historie

  • 1924

    Gründung

    Die Freiwillige Feuerwehr Longkamp wurde im Oktober 1924 durch eine Gründungsversammlung, bei der sich 56 junge Leute einschrieben, gegründet. Die Wehr wurde mit Materialien (Schlauchwagen) der Pflichtfeuerwehr ausgestattet. Die Uniformen wurden aus dem Erlös einer Verlosung im Jahre 1925 beschafft. Helme, Gürtel und Hackenleitern wurden von der Gemeinde Longkamp beschafft. Durch Übungen wurde die Mannschaft, die aus ca. 75 Personen bestand, an den vorhandenen Geräten ausgebildet.

  • · · ·

    Folgejahre

    In den folgenden Jahren wurde die Wehr aus Longkamp bei Einsätzen nicht nur im Ortsbereich sondern auch zur Nachbarschaftshilfe nach Monzelfeld, Kommen, Wederath und Kautenbach gerufen.

  • 1995

    Stützpunktwehr

    Die Freiwillige Feuerwehr Longkamp wurde in den folgenden Jahren mit weiterem technischen Gerät ausgestattet. Sodass im Jahr 1995 das LF 8/6 in Longkamp stationiert wurde und wir somit zur Stützpunktwehr aufgestiegen sind.

  • 2000

    Einsatz des Vorrüstwagen

    Im Jahr 2000 folgte dann der VRW mit dem Rettungssatz, ab diesem Zeitpunkt wurde die Wehr zwangsläufig über den Ort hinaus gerufen. In Folge dessen stiegen seitdem die Einsatzzahlen konstant.

  • 2018

    Einsatz des Tanklöschfahrzeugs

    Im Jahr 2018 haben wir dann zusätzlich das TLF 16/24 der Feuerwehr Kues an unseren Standort bekommen. Der Grund hierfür ist die B50 die ab November 2019 vierspurig an Longkamp vorbeiführt.

FFW Longkamp in Zahlen

Gründungsjahr

Aktive Mitglieder

Jugendfeuerwehr

Einsätze/Jahr Ø

Warum sollte ich auch zur Feuerwehr gehen?

Häufig haben die Menschen gar keinen Bezug zu einer Feuerwehr und fragen Sich, was machen die eigentlich?

Zum Beispiel löschen wir Feuer, retten Menschen aus verunfallten Fahrzeugen, wir sichern Unfallstellen ab, wir öffnen Türen bei Gefahr, wir haben Spaß zusammen und vor allem haben wir eine Kameradschaft, die sich wie eine große Familie anfühlt. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr stehen wir ehrenamtlich der Allgemeinheit im Notfall zur Verfügung. Und das aus Leidenschaft zur Feuerwehr.

Komm und werde ein Teil von uns !

Gute Gründe sprechen dafür!

N

Kameradschaft und Zusammenhalt: Du bist nicht allein!

Ohne den funktionierenden Zusammenhalt kann keine Feuerwehr existieren. Gerade im Feuerwehreinsatz müssen sich alle Truppmitglieder aufeinander verlassen können.

N

Gesellschaftliches Engagement: Du hilfst anderen!

Als Feuerwehrmitglied geht es darum, anderen zu helfen und sich gesellschaftlich zu engagieren. Gutes zu tun, verschafft Dir auch selbst ein positives Gefühl.

N

Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Du stellst die Gefahrenabwehr sicher!

Die Arbeit der Feuerwehr ist vielfältig, das Spektrum der Feuerwehreinsätze breit gefächert: von der Brandbekämpfung bis zur technischen Hilfeleistung ist alles dabei.

N

Viel Verantwortung: Du bist Vorbild!

Als Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr trägst Du viel Verantwortung. Im Einsatz für Dich und Deine Kameraden.

N

Adrenalinkick: Du erlebst aufregende Feuerwehr Einsätze!

Nicht jeder Einsatz ist gleich spannend, aber für jeden Einsatz gilt: vollste Konzentration und das Befolgen von Einsatzbefehlen.

N

Feuerwehr Ausbildung: Du entwickelst Dich weiter!

Als Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr absolvierst Du viele Lehrgänge, um höhere Dienstgrade zu erlangen.

N

Anerkennung: Du wirst wertgeschätzt!

 Für viele Arbeitgeber sind ehrenamtliche Tätigkeiten bei der Auswahl eines Bewerbers von Vorteil. Denn das Engagement in der freiwilligen Feuerwehr spricht für viel Sozialkompetenz.

N

Leidenschaft Feuerwehr: Du hast viel Spaß!

Helfen macht Spaß. Teil einer festen, verlässlichen Gemeinschaft zu sein, macht Spaß. In der Feuerwehr kannst Du echte Freunde finden.

Freiwillige Feuerwehr Longkamp

Schulstraße 12A
54472 Longkamp
Mail ffwlongkamp@gmail.com
Tel. 06531-9734550

112 - Notruf richtig absetzen